Mein Hygienekonzept

Liebe Kundin,
lieber Kunde,

zu unserem Termin, musst du während der Corona-Pandemie einiges beachten:


Hinweis zu Corona-Tests:

Unabhängig von der aktuell ausgesetzten Testpflicht, habe ich mich entschlossen diese für mein Unternehmen weiterhin beizubehalten.

Die Testpflicht bei Manuela Hiller Make Up Dresden gilt ausnahmslos für alle Personen, die über keinen vollständigen Impfschutz verfügen. Hintergrund ist die steigende Inzidenz mit der Delta-Variante, die zwischenzeitlich mehr als 85% der Infektionsfälle ausmacht.
Gegenüber meinen Kunden trage ich eine hohe Verantwortung und muss eine lückenlose ‚Hygienekette‘ ermöglichen, ich bitte daher um Verständnis.

Bitte bringe daher zu unserem Termin einen negativen Testnachweis mit, der maximal 24 Stunden alt ist. Sollten wir einen Termin an einem Sonntag haben, so lasse Dich bitte noch am Samstag testen.

Vollständig Geimpfte und auch Genesene bringen bitte ihren entsprechenden anerkannten Nachweis mit.


  • Der Besuch bei Manuela Hiller Fotografie Dresden wird von der CWA (Corona-Warn-App) unterstützt! Zu Beginn des Termins kannst Du mit Deiner CWA (falls Du sie nutzt) den entsprechenden QR-Code scannen.
  • Ich selbst bin „vollgeimpft“. Trotzdem werde ich weiterhin regelmäßig zertifizierte Schnelltests vor – maximale Sicherheit für unsere Gesundheit!
  • Du musst einen eigenen Mund-Nasenschutz (FFP2- od. OP-Maske) mitbringen und tragen.
  • Solltest du Husten oder Schnupfen haben und trotzdem zum Termin kommen, muss ich dich leider wegschicken.
  • Ich halte keine Masken für Kunden*innen vor – bitte denke unbedingt an deine Maske!
  • Ich selbst werde einen Mundschutz (FFP2- oder OP-Maske).
  • Keine Begrüßung mit Umarmung oder Handschlag, gern mit einem Lächeln unter dem Mundschutz.
  • Bitte OHNE Begleitung kommen!
  • Bitte den Termin absagen, wenn du krank bist (sollte eine Grundsätzlichkeit sein)
  • Wenn ich krank sein sollte, werde ich Termine auch kurzfristig absagen.
  • Wenn ich mobil zur dir komme, müssen wir vorher besprechen, ob die Hygienevorschriften vor Ort umzusetzen sind.
  • Verarbeitung personenbezogener Daten:
    Die Kundendaten werden im Rahmen der Buchung und Auftragsbestätigung digital verarbeitet. Die Vorschriften der DSGVO finden selbstverständlich ihre Anwendung.

Bleibt alle gesund!


Grundlage des Hygienekonzepts:

Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19, amtliche Bekanntmachungen.

(Benennung des Ansprechpartners vor Ort gem. SächsCoronaSchVO: Frau Manuela Hiller, Inhaberin.)
Für weitere Fragen stehe ich Dir gerne zur Verfügung!

Letzte Aktualisierung des Hygienekonzepts: 25. Juli 2021